Donnerstag, 4. Mai 2017

Der verso+ Akkuladeschrank

Teure Akkus und Ladegeräte bewahrt der verso+ Akkuladeschrank allesamt an einem einzigen Ort sicher auf und schützt diese vor Diebstahl. Das lichtgraue Gehäuse und die enzianblauen Flügeltüren des verso+ Akkuladeschranks bestehen aus pulverbeschichtetem Stahl. bott verstärkt und verschweißt die Bauteile für hohe Anforderungen und eine lange Lebensdauer. Die Flügeltüren des verso+ Akkuladeschranks besitzen Sichtfenster aus hochwertigem Makrolon und ein stabiles Drehschloss mit einer 3-Punkt-Verriegelung. Die Lüftungslöcher in den Türen führen die beim Laden der Akkus entstehende Wärme ab.


Der verso+ Akkuladeschrank: Sicher verschlossen über die 3-Punkt-Verriegelung.
Für die Akku-Ladegeräte stehen zwei gelochte Fachböden zur Verfügung. Zwei weitere Fachböden bieten Platz für Zubehör. Die Regalböden sind jeweils mit bis zu 80 Kilogramm belastbar. In die gelochten Ablageböden integriert bott Mehrfachsteckdosen und eine Kabelwanne. Auf diese Weise bietet der verso+ Akkuladeschrank bis zu 18 Steckplätze für Akku-Ladegeräte mit 230 Volt Anschluss. Ein leistungsstarker Lüfter mit Filter führt Frischluft zu. Im Inneren des Schranks kann die Luft gut zirkulieren. Zudem schützt der Überdruckbetrieb vor Ablagerung von Staub im Schrank. Der verso+ Akkuladeschrank ist anschlussfertig vormontiert. Für die zentrale Energieversorgung sorgt die Energieleiste mit Ein/Aus-Schalter, FI-Schutzschalter und Leistungsschutzschalter. Einen Anschlussstecker für Drehstrom (GST18, 400V / 16 A, 5-polig) liefert bott mit.


Er bietet bis zu 18 Steckplätze und viel Stauraum.

Die Ingenieure von bott konzentrierten sich bei der Entwicklung von verso+ auf die entscheidenden und wesentlichen Eigenschaften einer Betriebseinrichtung. Genau das sind die Stärken von verso+: Robustheit und Funktionalität. Die hochwertige Qualität von verso+ ist ideal für Anwender mit hohen Ansprüchen an ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. verso+ ist konsequent wirtschaftlich. Das generische Design ist zeitlos, passt zur gewohnten Arbeitsumgebung und in jede Werkstatt. Verschiedene Elemente, wie Schubladenschränke, Systemschränke und Werkbänke, lassen sich einfach miteinander kombinieren. verso+ schafft ideale Voraussetzungen für effizientes Arbeiten.


Eine zentrale Energieversorgung mit Ein/Aus-Schalter, FI-Schutzschalter und Leistungsschutzschalter sorgen für Ordnung und Sicherheit.

http://be-shop.bott.de/aktionsprogramm-verso/verso-akkuladeschrank.html
Integrierte Mehrfachsteckdosen


Die gelochten Fachböden sorgen für gute Zirkulation der Luft im Inneren des Schranks.