Freitag, 10. März 2017

bott beim Saisonstart der deutschen Rallye-Meisterschaft 2017

Auch 2017 unterstützt bott das TEAM PEUGEOT ROMO bei der Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) als Sponsor. Die Saarland-Pfalz Rallye fand am vergangenen Wochenende, vom 3. bis 4. März 2017, in St. Wendel statt. Beim ersten Rennen der Saison erreichten Christian Riedemann und sein Copilot Michael Wenzel im 280 PS starken Peugeot 208 T16 den zweiten Platz.



Christian Riedemann und der neue Copilot Michael Wenzel

Nur knapp verfehlte Riedemann den Sieg. Mit der Platzierung hat er dennoch eine gute Ausgangsposition erreicht, um in diesem Jahr den Meistertitel zu holen. Nachdem er im letzten Jahr Vizemeister wurde, drückt bott fest die Daumen, dass es in diesem Jahr mit dem Gesamtsieg klappt.

„Es war eine sehr spannende Rallye. Wir haben 21 Punkte geholt. Das sind wichtige Zähler für die Meisterschaft“, sagte Riedemann im Ziel. „Man sieht es am Ergebnis, dass die Deutsche Rallye-Meisterschaft im Aufwind ist. Wir haben einen tollen Saisonauftakt erlebt und ich bin stolz, ein Teil davon zu sein.“ Der nächste Lauf zur DRM ist die ADAC Hessen Rallye Vogelsberg am 7. April 2017.
Christian Riedemann  im Peugeot 208 T17