Donnerstag, 9. Februar 2017

bott präsentiert Betonbohr- und Sägefahrzeug auf der BeBoSa 2017

Der Fachverband Betonbohren und -sägen beauftragte bott damit, die ideale Fahrzeugeinrichtung für Betonbohrer zu konzipieren. Auf der BeBoSa 2017 vom 23. bis 25. März 2017 in Willingen wird bott gemeinsam mit dem Fachverband das Fahrzeug ausstellen. Nach der Fachausstellung wird es bei der Firma ESG Diamant-Kernbohrungen und Betonsägen in der Praxis eingesetzt.


Im Baunebengewerbe Betonbohren und –sägen herrscht häufig etwas Chaos in den Transportern: Sämtliche Bohr- und Sägemaschinen, dazugehörige Bohrkronen und Sägeblätter, Schläuche, Kabel und viele weitere Kleinteile sind in zumeist selbstgezimmerten Regalen untergebracht und entsprechen nur selten den Vorschriften zur Ladungssicherung. Der Gesetzgeber hat dafür nur wenig Verständnis. Bei einer Routinekontrolle im Straßenverkehr bedeutet dies mindestens ein hohes Bußgeld, bis hin zum Entzug der Fahrerlaubnis.



Die bott vario Fahrzeugeinrichtung bietet Ordnung, Organisation und Ladungssicherung. Maschinen und Werkzeuge treffen so in einwandfreiem Zustand an der Baustelle ein. Für die Sicherheit im Straßenverkehr, sowohl für die Insassen als auch die anderen Verkehrsteilnehmer, ist ebenso gesorgt. Die ordnungsgemäße Ladungssicherung reduziert Transportschäden sowie Unfall- und Folgekosten.



bott konfiguriert die Fahrzeugeinrichtung individuell und passt sie dem Bedarf im entsprechenden Gewerk an. Die hochwertige und langlebige bott vario Fahrzeugeinrichtung ist leicht und robust, so dass sie dauerhaft schweren Belastungen und grober Arbeit auf der Baustelle widersteht. Die optimale Organisation und Ordnung der Werkzeuge im Fahrzeug sorgen für effiziente Arbeitsabläufe und damit kurze Reaktionszeiten. In der bott vario Fahrzeugeinrichtung ist alles schnell griffbereit und nach den gesetzlichen Bestimmungen sicher verstaut. Lichtstarke Zusatzscheinwerfer, Warnleuchten und Stromversorgungen integriert bott fachkundig.



www.betonbohren-esg.de
www.bebosa.com
www.fachverband-bohren-saegen.de



Auf den aufgeführten Bildern ist der aktuelle Ausbau in einem Mercedes-Benz Sprinter für das Betonbohren und –sägen dokumentiert. Wie bott dieses Fahrzeug mit einer neuen bott vario Fahrzeugeinrichtung ausstattet und das umfangreiche Equipment perfekt verstaut, wird bott nach der BeBoSa 2017 veröffentlichen. Seien Sie gespannt!