Donnerstag, 25. August 2016

bott unterstützte die ADAC MX Masters 2016

Auch in diesem Jahr unterstützte bott das Rennen der ADAC MX Masters in Gaildorf als Sponsor. Am 20. und 21. August 2016 trafen sich hier die besten Fahrer der Motocross-Szene zum vorletzten Lauf der ADAC MX Masters Saison 2016.

bott unterstützt die ADAC MX Masters bereits seit Langem als Sponsor

Kunden und Geschäftspartner von bott erhielten Eintrittskarten für das Rennen und den VIP-Bereich. An einem Infostand konnten sich alle Besucher am Beispiel eines Fiat Ducato und eines Volkswagen T6 von der Qualität und der Vielseitigkeit der bott vario Fahrzeugeinrichtung überzeugen. Die bott vario Fahrzeugeinrichtung ist robust und leicht. Sie unterstützt effiziente Arbeitsabläufe und eignet sich so natürlich auch hervorragend für den Motorrad Rennsport.

Wie in jedem Jahr sorgten die Motocross-Fahrer für spannende Unterhaltung…
…und spektakuläre Sprünge auf ihren Maschinen
Die bott Mitarbeiter Sarah Veihl und Nasif Sahin präsentierten vor Ort Fahrzeugeinrichtungen,…
…die für den Service der Rennmotorräder ideal geeignet sind

bott präsentierte im Rahmen des TecForums 2015 von Mercedes-Benz Vans eine individuell konfigurierte bott vario Fahrzeugeinrichtung für den Einsatz bei Motorradrennen. Der Mercedes-Benz Sprinter für den MV Agusta Motorsport wurde von bott individuell konfiguriert und eigens für den Bedarf bei Motorradrennen abgestimmt. Im linken Modul der bott vario Fahrzeugeinrichtung sind zwei bott cubio Werkstattwagen integriert. Diese beinhalten sämtliches Werkzeug, das für die Servicetätigkeiten außerhalb des Fahrzeugs oder in der Boxengasse an der Rennstrecke gebraucht wird. Für Arbeiten außerhalb des Fahrzeugs ist eine Dachmarkise am Fahrzeug angebracht, die sich über die gesamte rechte Fahrzeugseite erstreckt. Über die Auffahrrampe am Heck des Sprinter lassen sich die Werkstattwagen und Motorräder leicht aus dem Fahrzeug herausfahren.

Für das TecForum 2015 konfigurierte bott eine Fahrzeugeinrichtung eigens für den Service bei Motorradrennen

Vor kurzem stattete bott die Motorsportwerkstätten von KTM und Husqvarna in Munderfing bei Salzburg mit sehr umfangreichen cubio Betriebseinrichtungen aus. Dort arbeiten sowohl Motorspezialisten und Motorrad Mechaniker als auch Elektriker und Mechatroniker. Die Arbeitsplätze mit der cubio Betriebseinrichtung sind übersichtlich und gut ausgeleuchtet. Eine große Vielfalt an Werkzeugen und Kleinteilen sind ordentlich und systematisch untergebracht, damit die Techniker schnell darauf zugreifen und so effizient arbeiten können.

Für den Offroad Motorsport bei KTM Austria stattete bott die Werkstatt in Munderfing bei Salzburg mit einer umfangreichen cubio Betriebseinrichtung aus

16.500 Besucher kamen zur Rennstrecke, um sich das spannende Rennen bei strahlendem Sonnenschein anzusehen. Besonders erfolgreich verlief das Rennwochenende für Max Nagl (29, Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team) und Dennis Ullrich (23, KTM Sarholz Racing Team). Nagl erzielte zwei Laufsiege, erreichte die volle Punktzahl und wurde somit Tagessieger. "Tolle Zuschauer, großartige Rennen, super Atmosphäre! Dieses Wochenende hier in Gaildorf hat rundum gepasst und sehr viel Spaß gemacht", sagte Nagl. Ullrich nahm den zweiten Platz in der Gesamtwertung ein und führte so einen Wechsel an der Tabellenspitze herbei.

www.adac-mx-masters.de
www.bott.de/bott-cubio-betriebseinrichtung-fuer-den-motorsport-bei-ktm
www.bott.de/servicefahrzeug-fuer-rennmotorraeder