Mittwoch, 7. Oktober 2015

Caddy Servicemobil mit bott vario Fahrzeugeinrichtung.

Volkswagen Nutzfahrzeuge bietet jetzt den Caddy als Servicemobil mit einer exklusiven und universellen bott vario Fahrzeugeinrichtung an. Diese ist so konfiguriert, dass sie nahezu allen Gewerken den größtmöglichen Nutzen bietet. Auf diese Weise macht bott den Caddy zum Allrounder im Handwerk und im Service.

Der neue Caddy bietet die ideale Basis für die bott vario Fahrzeugeinrichtung. Der Front- oder Allradantrieb machen die Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzgebiete dieses Servicefahrzeugs beinahe grenzenlos.


Der Volkswagen Caddy als Servicemobil von bott
Die bott vario Fahrzeugeinrichtung nutzt den Laderaum optimal. Sie organisiert Werkzeuge, Maschinen sowie Verbrauchsmaterial systematisch und übersichtlich. Das spart Zeit für die wesentlichen Aufgaben und Herausforderungen, die der Alltag an den Servicemitarbeiter stellt. Der Materialmix aus Stahl, Aluminium und Kunststoff sorgen für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen geringem Gewicht, Stabilität und Langlebigkeit. Für die Sicherheit im Straßenverkehr sorgen überdies zahlreiche Elemente zur Ladungssicherung. Mit einer bott vario Fahrzeugeinrichtung lässt sich jegliches Ladegut routiniert verzurren.


Die bott vario Fahrzeugeinrichtung mit bottBoxen im Volkswagen Caddy Servicemobil
Das Grundpaket im Caddy Servicemobil enthält neben dem bott vario Fußboden und den Zurrschienen an der Trennwand ein Modul auf der Fahrerseite mit großzügigem Stauraum und weiteren Zurrpunkten. Das Regal enthält auch einige bottBoxen. Sie organisieren das Verbrauchsmaterial praktisch und übersichtlich. Die bottBox ist eine standardisierte Materialbox, entwickelt für den Einsatz in der Industrie, in der Werkstatt oder im Servicefahrzeug. Sie lässt sich wie eine Schublade aus dem Regal ziehen und bei Bedarf ganz entnehmen. Die bottBox erhielt 2015 den iF Design Award und den Red Dot Award für ihr besonderes Design und ihre vielseitigen Eigenschaften.

Das optionale Einrichtungsmodul auf der Beifahrerseite im Caddy Servicemobil von bott
Für besondere Anforderungen bestimmter Gewerke können zusätzliche Optionen, wie ein weiteres Regal auf der Beifahrerseite oder auch ein Schraubstock an der bott vario Fahrzeugeinrichtung mitbestellt werden. Darüber hinaus ist zusätzlich eine Innenwandverkleidung erhältlich, die zum Schutz des Laderaums und damit für den Werterhalt des Caddy auf keinen Fall fehlen sollte.

Auf Wunsch ist am rechten Einrichtungsmodul ein Schraubstock erhältlich
Der Kunde erhält mit dem Caddy Servicemobil einen besonderen Preisvorteil für die bott vario Fahrzeugeinrichtung. Außerdem bietet das Servicemobil eine sehr kurze Lieferzeit und eine unkomplizierte Abwicklung. Der Aufwand für den Kunden wird so auf ein Mindestmaß reduziert. Er ordert den Caddy als Servicemobil mit der bott vario Fahrzeugeinrichtung komplett beim Volkswagen Nutzfahrzeughändler. Das fertig eingerichtete Fahrzeug kommt direkt zum Autohaus. Somit entfällt eine zusätzliche Zeitspanne für den individuellen Ausbau.

www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de