Donnerstag, 8. Oktober 2015

bott unterstützt die 1. Sauerland Klassik Rallye

Bei der Oldtimer-Rallye gingen am 1. Oktober 2015 in Attendorn über 100 Teilnehmer an den Start. Automobile Klassiker aus acht Jahrzehnten traten gegeneinander an – vom Vorkriegsauto bis zum Porsche Turbo der Neunziger Jahre.

Das bott Servicefahrzeug am Streckenposten

bott unterstützte die Sauerland Klassik Rallye als Sponsor. Ein mit bott vario Fahrzeugeinrichtungen ausgestattetes Servicefahrzeug des Veranstalters Peter Göbel und das Team seiner Agentur Plusrallye standen an der Strecke bereit und sorgten für Sicherheit und Support. Am Rennen nahm auch der Rallye-Star und mehrfache Weltmeister Walter Röhrl mit seinem Beifahrer Christian Geistdörfer teil.

Auf der Sauerland Klassik nahmen viele legendäre Fahrzeuge teil

Dr. Wollermann-Windgasse am Start der Rallye

Der bott Serviceanhänger verpflegte die Teilnehmer und Gäste an den Etappenzielen mit Essen und Getränken. Der Geschäftsführer der bott Gruppe, Dr. Wollermann-Windgasse, nahm selbst als Fahrer am Rennen teil. Er lenkte den von der Lebenshilfe Gießen für eine Spende bereitgestellten Mercedes-Benz 300 SL, Baujahr 1985, erfolgreich ins Ziel.

Support von bott am Etappenziel

Die bott vario Fahrzeugeinrichtung

„Es war ein spannendes Rennen in atemberaubender Landschaft bei strahlendem Sonnenschein. Rundum ein Erfolg also. Wir werden die hervorragende Arbeit des Veranstalters Plusrallye und Peter Göbel weiterhin gerne unterstützen“, resümiert Dr. Wollermann-Windgasse.

Walter Röhrl nahm an der Rallye teil und gab Autogramme