Dienstag, 13. Oktober 2015

avero auf der productronica: Fertigungslinie in ESD-Ausführung

bott präsentiert das Arbeitsplatzsystem avero vom 10. bis 13. November 2015 auf der productronica in München komplett in ESD-Ausführung. Interessierte Fachbesucher finden in der Halle A1 auf Stand 253 eine avero Fertigungslinie und einen Einzelarbeitsplatz.

avero Fertigungslinie mit Monitorhalter, perfo Werkzeughaltern und bottBoxen zum Bereitstellen des Materials

Am Beispiel der avero Fertigungslinie veranschaulicht bott mit dem Kooperationspartner Armbruster Engineering sämtliche Arbeitsprozesse bei der manuellen Fertigung eines Produkts: Vom Kommissionieren der Bauteile bis hin zum Prüfen des Werkstücks. Gemeinsam stellen bott und Armbruster eine gleichbleibend hohe Produktqualität sicher. Alle Abschnitte der Montagelinie bestehen aus elektrostatisch geschützten avero Elementen, inklusive der Transfereinheiten und Kommissionierregale. Bereitstellungswagen sichern den kontinuierlichen Nachschub und sorgen für eine zügige Materialzuführung an der Linie.

avero ESD Einzelarbeitsplatz mit LED Gelenkarm-Lupenleuchte und ergonomisch einstellbaren Ablagen

Die Firma Armbruster Engineering ist spezialisiert auf interaktive, visuelle Werkerführungen. In der von bott auf der productronica präsentierten Fertigungslinie ergänzt Armbruster die notwendigen Komponenten zur Prozessabsicherung. Zentrale Bestandteile hierbei sind die Werkerführung durch Pick-to-Light und Montageanweisungen am Monitor.

ESD geschützter avero Arbeitsplatz

perfo Werkzeughalter und bottBoxen organisieren Werkzeug und Material am avero Arbeitsplatz effizient und ordentlich. Die bottBox ist eine standardisierte Materialbox, entwickelt für den Einsatz in der Industrie, in der Werkstatt oder im Servicefahrzeug. Die bottBox erhielt 2015 den iF Design Award und den Red Dot Award 2015 für ihr besonderes Design und ihre vielseitigen Eigenschaften.