Freitag, 5. Juni 2015

Testurteil: Der SHK Fachbetrieb Reisinger prüfte eine bott vario Fahrzeugeinrichtung im Alltag

Die Firma Reisinger hatte sich über die bott Webseite als Produkttester beworben und wurde unter den zahlreichen Bewerbern ausgelost. Der bott Servicepartner Rauscher in Oberneukirchen stattete einen Fiat Ducato der Firma Reisinger nach den gewünschten Vorgaben aus. Nach Ablauf der Testphase hat sich der Tester nun zur bott vario Fahrzeugeinrichtung geäußert:


„Die Optik von bott vario gefällt mir sehr. Die Fahrzeugeinrichtung unterscheidet sich deutlich von anderen und macht was her. Die Beratung und Planung der bott vario Fahrzeugeinrichtung durch den Verkaufsberater fand ich sehr gut. Ein geringes Eigengewicht der bott vario Fahrzeugeinrichtung ist zwar nicht so maßgeblich für uns, aber das sorgt für ein gutes Gefühl wenn man doch mal ordentlich was zuladen muss. Die Zurrschienen mit Aufnahmen für die Fittings gefallen mir besonders gut. Wir verwenden gerne Spannstangen. Es kommt immer wieder vor, dass wir Kanalstücke, Ölbrenner oder sogar Heizkessel im Fahrzeug mitnehmen müssen. Dafür eignet sich diese Variante der Ladungssicherung besonders gut. Außerdem gefällt mir die Übersichtlichkeit an der bott vario Fahrzeugeinrichtung. Man muss nicht lange nach dem Werkzeug suchen, das man gerade braucht. So vergisst man auch nichts und spart sich die ein oder andere unnötige Fahrt zurück zum Betrieb.“