Freitag, 27. März 2015

bott vario Fahrzeugeinrichtungen für die Wasserwirtschaft

Vom 24. bis 27. März 2015 präsentierte bott auf der Wasser Berlin International Fahrzeugeinrichtungen. Die Fachmesse war vier Tage lang Treffpunkt der internationalen Wasserwirtschaft und verdeutlichte die globale Tragweite des Themas für die kommenden Jahrzehnte. Sie bildet als einzige Ausstellung in Deutschland den gesamten Wasserkreislauf ab. Über 600 nationale und internationale Aussteller präsentierten den etwa 20.000 Besuchern neuste Technologien, Dienstleistungen und technische Systeme aus allen Bereichen der Wasserwirtschaft.

bott und Berner gemeinsam...

bott bietet zahlreiche Möglichkeiten an, den Stauraum im Servicefahrzeug zu organisieren und effizient zu nutzen. Werkzeug und Material sind systematisch angeordnet und sicher verstaut. Langgutwannen oder ein in die Fahrzeugeinrichtung integrierter Langteileträger bieten sicheren Halt für Rohre und andere lange Gegenstände, wie den Schieberschlüssel. Eine praktische Rollenablage sichert Schläuche oder Kabel in der Fahrzeugeinrichtung und ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugriff darauf. bottBoxen und varioCase Servicekoffer erleichtern das Organisieren von Kleinteilen. Mit ihrer Hilfe ist das wichtigste Material immer genau da, wo es gebraucht wird: In der Werkstatt, im Fahrzeug oder am Einsatzort.

...auf der Wasser Berlin International

bott konfiguriert die modulare Fahrzeugeinrichtung individuell nach den Wünschen des Kunden. Wer das Servicefahrzeug als Werkstatt nutzen möchte, kann sich hier eine mobile Werkbank einrichten. Eine ausklappbare Arbeitsplatte mit Schraubstock lässt sich auf Wunsch ebenso einfach integrieren wie ein Gasflaschenhalter. Die vorgeschriebene Be- und Entlüftung des Laderaums beim Transport von Gasflaschen gewährleistet bott selbstverständlich ebenfalls.

Auf dem bott Stand präsentierte die Firma Berner ihre Lösungen für das C-Teile Management. Berner sorgt einfach und unkompliziert für den permanenten Nachschub an Verbrauchsmaterial, ganz gleich, ob in der Werkstatt oder im Servicefahrzeug. bott und Berner bieten gemeinsam individuell auf die Bedürfnisse der Kunden angepasste Fahrzeugeinrichtungen inklusive der kompletten Bestückung mit Werkzeug und Material an. Auf diese Weise bekommt der Kunde alles aus einer Hand: effizient, sicher und branchenspezifisch.

Montag, 23. März 2015

Sie arbeiten in einem Spengler-Betrieb?

Dann können Sie jetzt eine bott vario Fahrzeugeinrichtung unter alltäglichen Bedingungen ausprobieren. Bewerben Sie sich jetzt einfach über den Link unten!

Jetzt bewerben!

Berner stellt Ihnen für den Testeinsatz eine Hartschaumeinlage mit Schraubendreher und Wechselklingen zur Verfügung, die – passend in die bott vario Fahrzeugeinrichtung – gleich mitgeliefert wird. So können Sie sich selbst ein Bild davon machen, wie gut sich Handwerkzeuge von Berner in der bott vario Fahrzeugeinrichtung unterbringen lassen.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier: www.bott.de/produkttester

Freitag, 20. März 2015

Großer Erfolg für bott auf der ISH in Frankfurt am Main

bott präsentierte auf dieser Weltleitmesse für die SHK-Branche vom 10. bis 14. März 2015 Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen. Die Konjunkturaussichten in diesem Bereich sind europaweit aktuell sehr gut. Entsprechend dieser Prognose war die ISH 2015 auch für bott ein großer Erfolg. bott konnte viele nützliche neue Kontakte knüpfen.

Effizient arbeiten: bott auf der ISH

bott ist der kompetente Ansprechpartner für die individuelle Planung und Einrichtung des Arbeitsplatzes in Industrie und Handwerk. Durch Ordnung und Organisation erleichtert bott effizientes Arbeiten – mobil und stationär. Den fast 200.000 Besuchern auf der ISH zeigte bott am Beispiel eines Peugeot Expert und eines Mercedes-Benz Sprinter, wie gut die bott vario Fahrzeugeinrichtung systematisches Platzangebot schafft. Die Ladung im Servicefahrzeug lässt sich mit einer bott vario Fahrzeugeinrichtung einfach und routiniert sichern.

Auch als mobile Werkstatt eignet sich die bott vario Fahrzeugeinrichtung hervorragend. Eine ausklappbare Arbeitsplatte mit Schraubstock lässt sich auf Wunsch ebenso einfach integrieren wie ein Gasflaschenhalter. Fittings sind in Gitterkörben sicher verstaut, Rohre in einer Langgutwanne. Selbstverständlich gewährleistet bott die vorgeschriebene Be- und Entlüftung des Laderaums beim Transport von Gasflaschen. Kleinteile und Verbrauchsmaterial lassen sich am Besten in bottBoxen unterbringen. Im Februar erhielt die bottBox den iF Design Award 2015 für ihre vielseitigen Eigenschaften und ihr besonderes Design.

Die bott vario Fahrzeugeinrichtung für das SHK Handwerk im Mercedes-Benz Sprinter

bott präsentierte außerdem auf dem Stand des Verbands Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe (VDKF) eine bott vario Fahrzeugeinrichtung in einem Volkswagen T5. Diese enthielt einige praktische Details für diese Branche, zum Beispiel ein Regal zum sicheren Transport von Kältemittelflaschen. Der Verkaufsleiter Key Account für bott vario Fahrzeugeinrichtungen, Frank Pohlmann, referierte auf dem Stand des VDKF über die wesentlichen Kriterien, die das Servicefahrzeug auszeichnen. Hierbei ging er besonders auf die wirtschaftlichen und praktischen Aspekte bei Servicefahrzeugen ein.

Freitag, 13. März 2015

bott auf der Hyundai Händlertagung 2015

Am 23. und 24. Januar präsentierte bott auf der jährlichen Hyundai Händlertagung in Frankfurt am Main eine cubio Betriebseinrichtung für Kfz Servicewerkstätten und bott vario Fahrzeugeinrichtungen.

Die cubio Betriebseinrichtung für Kfz Servicewerkstätten

Die cubio Betriebseinrichtung für Kfz Servicewerkstätten sorgt für Ordnung und eine schnelle Übersicht über das Werkzeug und Material. Das erleichtert es, in der Werkstatt effizient zu arbeiten – und hinterlässt darüber hinaus einen bleibend positiven Eindruck beim Kunden. bott zeigte an der cubio Betriebseinrichtung für Kfz Servicewerkstätten unter anderem ein Modul für das Fluidmanagement zum sauberen Bereitstellen von Betriebsflüssigkeiten und Druckluft.

bott stellte auf der Hyundai Händlertagung sowohl Module der cubio Betriebseinrichtung als auch bott vario Fahrzeugeinrichtungen aus

Vor dem Kongresshaus Kap Europa stellte Hyundai den neuen Transporter H350 mit einer bott vario Fahrzeugeinrichtung aus. Mit dem H350 steigt der Automobilhersteller Hyundai erstmals in das Segment der leichten Nutzfahrzeuge ein. bott erhielt von Hyundai den Auftrag, das Fahrzeug mit einer bott vario Fahrzeugeinrichtung auszustatten. Nach der Premiere auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014 in Hannover hatten die Hyundai Händler auf der Tagung Gelegenheit, sich von der hohen Qualität der bott vario Fahrzeugeinrichtung zu überzeugen. Die Fachleute zeigten sich begeistert von den bott Produkten.

Der Hyundai H350 mit bott vario Fahrzeugeinrichtung vor dem Kongresshaus Kap Europa in Frankfurt am Main

bott stattet den H350 mit zahlreichen bottBoxen für das sichere und leicht zugängliche Verstauen von Kleinteilen und Verbrauchsmaterial aus. Im Februar erhielt die bottBox den iF Design Award 2015 für ihre vielseitigen Eigenschaften und ihr besonderes Design. Die hier vorgestellte bott vario Fahrzeugeinrichtung enthält außerdem praktische Koffersysteme, ein Lagerdepot für Kleinteile in DIN Standardverpackungen, einen Schraubstock und eine mobile Werkbank. Diese Module im H350 bieten viele nützliche Details besonders für den Einsatz im Service.

Die bott vario Fahrzeugeinrichtung im H350 auf der IAA mit vielen nützlichen Details für den Service

Donnerstag, 12. März 2015

Handwerker-Transporter von Renault mit bott vario Fahrzeugeinrichtung

Renault bietet die Trafic Handwerkermodelle mit bott vario Fahrzeugeinrichtung inzwischen seit mehreren Jahren an. Die vorkonfektionierten Servicefahrzeuge werden auch 2015 wieder bei allen teilnehmenden Renault Nutzfahrzeughändlern stehen. Die fertig ausgestatteten Fahrzeuge haben einen praktischen Vorteil: Die Wartezeit auf den Ausbau des Transporters fällt komplett weg. Der Handwerker wählt das für sich passende, fertig ausgestattete Fahrzeug im Autohaus aus und kann es sofort mitnehmen.

Die fertig mit bott vario Fahrzeugeinrichtungen ausgestatteten Renault Trafic Handwerkermodelle stehen zur Auslieferung bereit

Die bott vario Fahrzeugeinrichtung für Handwerker im Allgemeinen richtet sich an unterschiedliche Gewerke. Sie verfügt über ein Einrichtungsmodul auf der linken Fahrzeugseite. Es wurde möglichst multifunktional konzipiert, so dass es für viele Branchen einen großen Nutzen und vielseitige Möglichkeiten bietet. Dazu gehören zum Beispiel zwei Schubladen zum sicheren und übersichtlichen Verstauen von Werkzeug und Kleinteilen. Auch die mit Antirutschmatten ausgelegten Wannen aus eloxiertem Aluminium bieten viel sicheren Stauraum bei einem sehr geringen Eigengewicht und hoher Tragkraft.

Die drei Varianten der Servicefahrzeuge sind für die Branchen Elektriker, SHK und Handwerker allgemein erhältlich

Die Varianten für Elektriker und Handwerker aus dem Bereich Sanitär, Heizung, Klima besitzen zusätzlich ein Einrichtungsmodul auf der rechten Seite mit weiteren Staufächern und einem varioSort Servicekoffer. Die bott vario Fahrzeugeinrichtung für SHK Betriebe besitzt zusätzlich Be- und Entlüftungselemente im Laderaum für den Transport von Gasflaschen. Eine Arbeitsplatte mit Schraubstock, beispielsweise für Lötarbeiten, gehört bei der SHK-Ausstattung auch dazu.

Freitag, 6. März 2015

bott vom 24. bis 27. März 2015 auf der Wasser in Berlin

Auf der Wasser präsentiert bott In Halle 1.2, Stand 318, wie praktisch eine bott vario Fahrzeugeinrichtung den Stauraum im Transporter organisiert und für ein systematisches Platzangebot sorgt. Rohre und andere lange Gegenstände finden sicheren Halt in einer Langgutwanne oder in einem ins Fahrzeugeinrichtungsmodul integrierten Langteileträger. Unhandliches Werkzeug, wie der Schieberschlüssel, lassen sich hier gut unterbringen. Eine Rollenablage sorgt für eine gute Übersicht und schnellen Zugriff auf Schläuche oder Kabel.

Die bott vario Fahrzeugeinrichtung mit Langteileträger, varioCase Servicekoffern und sicherer Aufbewahrung für Gasflaschen

Lagerkästen, wie die bottBox, und varioCase Servicekoffer organisieren Kleinteile perfekt. Damit behält man leicht den Überblick über die Bestände im Fahrzeug. Durch das spezielle Profil an der Bodenplatte funktioniert die bottBox wie eine Schublade in der bott vario Fahrzeugeinrichtung. Sie können leicht entnommen und zum Einsatzort mitgenommen werden. Das Wichtigste ist somit immer mit einem Handgriff dabei.

bottBoxen als herausnehmbare Schubladen organisieren Kleinteile perfekt

Donnerstag, 5. März 2015

bott auf der eltefa in Stuttgart

Vom 18. bis 20. März 2015 präsentiert bott auf der eltefa in Stuttgart Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen speziell für Praktiker und Anwender aus der Industrie und dem Elektrohandwerk (Halle 9, Stand Nr. D71). Der Besucher erfährt auf der Messe Einiges über das perfekte Zusammenspiel einer bott vario Fahrzeugeinrichtung und einer bott cubio Betriebseinrichtung.

Die bott vario Fahrzeugeinrichtung mit vielen nützlichen Details für Elektrotechniker

Auf der eltefa zeigt bott einerseits, wie praktisch eine bott vario Fahrzeugeinrichtung den Stauraum im Transporter organisiert und für ein übersichtliches und systematisches Platzangebot sorgt. Anhand der Exponate wird schnell erkennbar, wie sich Maschinen, Werkzeug und Verbrauchsmaterial im Fahrzeug leicht zugänglich unterbringen und sicher verstauen lassen. An den zahlreichen Zurrpunkten im Laderaum finden Leitern oder große Kabeltrommeln einen festen Halt. Ladungssicherheit wird so zur reinen Routine.

Ein bott Fahrzeug-Modul mit bottBoxen, varioSort und varioSafe Koffern

Außerdem präsentiert bott auf der eltefa einen bott cubio Systemschrank und einen Schubladenschrank. Diese sorgen für Ordnung in der Werkstatt und eine schnelle Übersicht über das Werkzeug und Material. Besonders praktisch: Die bott Koffersysteme passen nicht nur in die Fahrzeugeinrichtung sondern auch in die bott cubio Systemschränke im Betrieb. So ist das wichtigste Werkzeug und Material immer genau da, wo man es braucht.

bott cubio Systemschrank mit Aufnahmen für varioSafe und varioSort Koffer

Eine Möglichkeit, den Überblick über Kleinteile zu behalten sind die bottBoxen. Die bottBox erhielt den iF Design Award 2015 in der Kategorie Industrie. Die Jury – bestehend aus internationalen Design-Experten – verlieh der bottBox die Auszeichnung für ihr besonderes Design und ihre vielseitigen Eigenschaften. Diese standardisierten Materialboxen entwickelte bott speziell für den Einsatz sowohl in der Industrie als auch im Montagefahrzeug. Sie lassen sich je nach Bedarf als Greifschale, Sichtlagerkasten oder Regalbox einsetzen. Durch das spezielle Profil an der Bodenplatte funktionieren sie wie Schubladen im Regal. Sie können auch leicht entnommen und zum Einsatzort mitgenommen werden. Trotzdem sind sie im Regal fest fixiert, so dass im Fahrzeug keine Kleinteile umherfliegen.

Transparente Trennwände, Frontscheiben und Deckel bieten vielfältige Möglichkeiten, das Verbrauchsmaterial zu verstauen. Verschiedene Clips zur Beschriftung mit unterschiedlicher Farbkennzeichnung erleichtern das systematische Anordnen im Regal. Zwei verschiedene Breiten und fünf verschiedene Tiefen schaffen Platz für unterschiedlichstes Material. Zwei schmale Boxen nebeneinander haben das Maß einer breiten und sind somit entsprechend austauschbar.

Kleinteile lassen sich auch gut in der varioSafe Tragebox unterbringen. Ein praktisches Detail der varioSafe Tragebox ist der Tragegriff am Deckel. Er betätigt den Verschlussmechanismus. Der Koffer verriegelt sich automatisch, sobald man den Griff zum Tragen in die Hand nimmt. Auf diese Weise ist der Inhalt sicher vor versehentlichem Verschütten geschützt. Der Innenraum der varioSafe Tragebox lässt sich variabel einteilen. Sei es mit Kleinteilekästen, Trennwänden oder Schaumstoff-Rastereinlagen. Das schafft eine übersichtliche Ordnung und fixiert den Inhalt. varioSafe kann an Führungsschienen zwischen den Regalwänden fest eingehängt und einfach herausgezogen werden. Sie ist aus robustem Kunststoff gefertigt, daher leicht und stabil. Mehrere Boxen lassen sich übereinander stapeln und fest miteinander verknüpfen. Das erleichtert den Transport mehrerer Boxen gleichzeitig aus dem Fahrzeug zum Einsatzort.

Mit den gestapelten varioSafe Boxen lässt sich auch der varioSort Servicekoffer verbinden. Seine Profilierung in Boden und Deckel verhindern ein Verrutschen des Stapels. Der Deckel lässt sich mit einer Hand öffnen, da der Verschluss hier ebenfalls über den Tragegriff betätigt wird. In der Position zum Tragen verriegelt sich der Koffer automatisch. Der transparente Deckel ermöglicht einen Einblick im geschlossenen Zustand und verringert somit Suchzeiten.

Das Wichtigste ist somit immer mit einem Handgriff dabei. Ein spezielles Kabelregal oder Schubladen in einem Unterflurmodul sorgen ebenfalls für Ordnung und eine perfekte Organisation der Ausrüstung. Die Arbeit geht somit strukturiert und zügig von der Hand. Hinzu kommt ein positiver Eindruck beim Kunden.