Donnerstag, 16. Februar 2012

varioCar, das neue Kofferraummanagement im PKW

bott präsentiert innovatives System zur Stauraumorganisation und Ladungssicherung in Kombis und Vans und nutzt Elemente aus der Nutzfahrzeugeinrichtung.

varioCar ermöglicht die sichere Nutzung von varioSave
Trageboxen im PKW

Mit varioCar, dem Kofferraummanagement von bott, wird die von Nutzfahrzeugen gewohnte Ordnung und Sicherheit auch im PKW zur alltäglichen Realität. Das Neuprodukt des Spezialisten für Fahrzeugeinrichtungen ermöglicht jetzt die effiziente Nutzung von varioSafe Trageboxen auch in Kombis uns Vans. bott schafft damit eine Basis zur Standardisierung des Transportbehälters im gesamten Fuhrpark und Betrieb.

varioCar Einlegeboden voll bestückt

Nicht immer ist für die Anfahrt zum Kunden ein Nutzfahrzeug zweckmäßig. Dennoch sind vor Ort häufig Werkzeug und Material erforderlich. Mit dem neuen System lassen sich, die in Montagefahrzeugen genutzten Trageboxen varioSafe jetzt auch im PKW sicher transportieren. Eine übersichtliche Anordnung im Kofferraum sichert den schnellen Zugriff und garantiert für Ordnung.

Der robuste Einlegeboden bildet das Bindeglied zwischen dem Fahrzeug und den varioSafes, die auf Grund ihrer vielseitigen Einteilungsvarianten und Baugrößen auch für Messmitttel und Schreibwaren hervorragend geeignet sind.

werkzeugloses Einbringen von varioCar im Kombi

Schnell wird der Einlegeboden mit kleinen Zurrgurten an den im Fahrzeug vorhandenen Befestigungspunkten fixiert. Hierfür stehen modellspezifische Varianten der Platte zur Verfügung Flexible Halteschienen können je nach Beladungskonzept positioniert oder entfernt werden. Sie geben den Boxen seitlich festen Halt. Den restlichen Sicherungsbedarf übernehmen Zurrgurte, deren Fittings in den Zurrschienen des varioCar Einlegebodens aufgenommen werden. Dieses Prinzip nutzt Elemente der Ladungssicherung aus dem Nutzfahrzeug und ermöglicht die Sicherung auch jedes sonstigen Transportguts.

Beim Kunden angekommen zeigt sich der bott Transportwagen als nützlicher Helfer. Auf ihm werden die miteinander fix verbundenen Trageboxen zum komfortablen Handgepäck.

Montag, 13. Februar 2012

Viel Neues im „best of“ von bott

Die neuste Ausgabe des Katalogs Betriebseinrichtungen „best of“ von bott überrascht mit neuen Produkten und besonderen Anreizen.

Katalogtitel Betriebseinrichtungen best of 2012

Die zweite Generation des speziell für den Fachhandelsvertrieb entwickelten Katalogs bietet viel Neues. Mit dem Neuprodukt varioCar integriert bott erstmals Produkte aus dem Bereich Fahrzeugeinrichtungen in den Katalog Betriebseinrichtungen „best of“. Dieses neue Kofferraummanagement für PKW ist für alle Gewerbetreibenden die Lösung zur Organisation und Ladungssicherung in Kombis.

Auch die Koffersysteme varioCase und varioSafe sind neben neuen Produktvarianten aus den Serien cubio Betriebseinrichtungen und perfo Lochwandsysteme auf den 172 Seiten des Herstellerkatalogs enthalten.

Kennzeichnung der Highlights im Katalog

Neu sind auch „Highlights“. Mit dieser Bezeichnung sind die Besten der Besten im Katalog gekennzeichnet. Sie verfügen auf Grund ihrer Konfiguration oder Funktionen über besondere Eigenschaften. Das visuelle Hervorheben dieser Artikel stellt ihre Einzigartigkeit heraus und soll die Auswahl erleichtern. Zudem verfügen Highlights über einen außergewöhnlichen Lieferumfang. Denn sie werden von interessanten, zeitlich begrenzten Aktionen begleitet, die besondere Anreize schaffen. Dies macht die Stars der „best of“ spannend und lukrativ zugleich.